Home | Suche | Kontakt

Die Finanzierung

Die Gründer der Projektentwicklungsgesellschaft Residencia Austria Co. Ltd. mit Sitz in Thailand haben durch den Einsatz privater Mittel das Grundstück erworben und die Projektentwicklungskosten finanziert. Für das zu Beginn der Bautätigkeit zu errichtende Musterhaus wurde bereits die Baubewilligung erteilt. Die eigentliche Finanzierung erfolgt durch Kapitalaufstockung und Aufnahme von Kapital durch Gründung eines Fonds oder durch einen Finanzinvestor mit langfristigen, zukunftsorientierten Interessen. Die thailändische Regierung ist am Medizin- und Pflegetourismus interessiert und fördert durch ihr BOI (Board of Investment), eine staatliche Regierungsstelle, Sozialprojekte dieser Art in dem sie den Betreibern Privilegien zuerkennt. Diese Privilegien ermöglichen es Ausländern ohne die üblichen 49%/51% Einschränkungen Firmen zu 100% zu besitzen. Diese Firmen sind dann berechtigt thailändischen Grund und Boden zu erwerben. Eine solide Basis für ausländische Investoren.